2. Halbjahr 2019 - Whisky & Stone 2018

Pixel
Direkt zum Seiteninhalt
Tasting Termine
Whisky - Verkostungen  2. Halbjahr 2019

Liebe Kunden von Whisky & Stone, liebe Whiskyfreunde,

es ist wieder soweit, die neuen Termine für das 2. Halbjahr 2019 stehen. Zunächst aber noch ein paar Worte in
eigener Sache. Im Laufe des Jahres 2018 wurde uns "Whisky & Stone" signallisiert unsere heutigen Räume
zu sanieren oder das Haus ganz abzureißen. Diese Information stellte uns natürlich vor neue Überlegungen.

Wir haben uns dafür entschlossen, proaktiv, nach neuen Möglichkeiten zu suchen, um unser Geschäft weiter zu führen.
Seit ca. 6 Monaten, arbeiten wir an einer neuen Location die sich genau gegenüber unseres heutigen Geschäfts befindet.
Wir nennen es "Der Alte Bachbäck", es ist das Gebäude wo bis vor kurzem die Post beheimatet war.

Es gibt wirklich noch viel zu tun, aber mit der Hilfe zahlreicher Frunde werden wir die Fertigstellung bis zum
September 2019 schaffen. Die Eröffnung ist im Rahmen von "Kunst am Bach" für den 14. und 15. Sptember 2019 geplant.
Natürlich halten wir Euch auf dem Laufenden.

Einige Bilder unseres Umbaus seht ihr unter www.whisky-stone.de / Rubrik "Unser Laden".

Und nun viel Spaß beim stöbern!



27. September 2019  (Preis 39.- €)                                                       Tasting ist leider ausgebucht!                                  
**********************************************************************************
Die sechs Whisky-Regionen von Whisky & Stone

Sechs statt fünf Regionen. Als wir vor 10 Jahren mit Whisky & Stone begannen, war immer von sechs
Whisky-Regionen die Rede. Einige schlaue Leute, Politiker, Verbandsfunktionäre oder auch Marketingspezialisten,
haben dann, die uns bekannten Whisky-Regionen auf fünf reduziert.
Wir ignorieren diesen Plödsinn und steigen mit unseren sechs Whisky-Regionen
in das neue  Tasting-Halbjahr 2019 ein.

Verkostet werden je ein:
Lowlander
Highlander
Speysider
Ilach
Campbeltowner
Islelander (heute Highlander)


04. Oktober 2019  (Preis 45.- €)                                                            nur noch 6 Plätze                  
***************************************************************************
Islay-smoke meets Speyside-smoke

Die Islay-Whiskies sind auf Grund ihres starken Rauchgehalts weltberühmt, aber wer von Euch kennt
die versteckten karbonierten Perlen aus dem Speyside. Mittlererweile gibt es neben den alt Bekannten
auch eine ganze Reihe von Neuen, die es wirklich wert sind unter die Lupe genommen zu werden.

Mit dabei sein werden:
Islay:          Laphroaig
Bruichladdich
Bunnahbhain
Speyside:    BenRiach
AnCnoc (Knockdhu)
Inchmoan (Loch Lomond) nicht Speyside

(Achtung, ausschließlich Rauch)


02. November 2019  (Preis 45.- €)                                                        Tasting ist leider ausgebucht!                      
***************************************************************************
Die Unabhängigen und ihre Überraschungen

Auch hier gilt, als wir vor 10-Jahren begannen mit ca. 100 Abfüllungen waren die Unabhängigen
nicht nur unabhängig, sondern nahezu unbekannt. Jeder schielte nach den Originalen. Heute, wo die
Preise, durch Whiskyspekulanten, Sammler aber auch ständiger Limitierungen, extrem gestiegen sind,
gewinnen gerade bei Whiskyliebhabern, die den Malt auch zum trinken kaufen, wieder an Interesse.
Und glaubt uns, da gibt es Sensationelles zu entdecken.

Wir steigen ein in:
Signatory
Duncan Taylor (Bunnahabhain, Whisky & Stone Release)
Gordon & MacPhail
Adelphi
Claxton (Ardmore, Whisky & Stone Release)


22. November 2019  (Preis 39.- €)                                                        Tasting ist leider ausgebucht!                    
***************************************************************************
The first blind Tasting

Es ist so weit, lange Zeit haben wir gezögert ein Tasting zu veranstalten, bei dem man zunächst nicht weiß,
was man verkostet. Wir wollten die Teilnehmer nicht unter Druck setzen in dem sie verzweifelt versuchen,
die Region zu erkennen oder sogar den richtigen Whisky heraus zu finden.
Glaubt uns, das können nicht mal die Spezialisten.
Wir werden vielmehr an die Sensorik des Gruchs und den Geschmack appelieren indem wir versuchen
werden gemeinsam Geruch und Geschmack zuzuordnen. Am Ende eines jeden Whiskies klären wir auf
und schauen wie groß unsere Schnittmenge ist. Eventuell wie ein kleines Quiz.

Verkostet werden:
Ha, Ha, Ha..............


06. Dezember 2019  (Preis 39.- €)                                                          Tasting ist leider ausgebucht!                    
****************************************************************************
Die sechs Whisky-Regionen von Whisky & Stone

Sechs statt fünf Regionen. Als wir vor 10 Jahren mit Whisky & Stone begannen, war immer von sechs
Whisky-Regionen die Rede. Einige schlaue Leute, Politiker, Verbandsfunktionäre oder auch Marketingspezialisten,
haben dann, die uns bekannten Whisky-Regionen auf fünf reduziert.
Wir ignorieren diesen Plödsinn und genießen die Drams aus unseren sechs Whisky-Regionen.

Verkostet werden je ein:
Lowlander
Highlander
Speysider
Ilach
Campbeltowner
Islelander (heute Highlander)


20. Dezember 2019  (Preis 39.- €)                                                          Tasting ist leider ausgebucht!                   
****************************************************************************
Laphroaig Distillery

Wer kennt sie nicht, die majestätische Whisky-Brennerei im Süden von Islay. In guter Geselschaft neben
Lagavulin und Ardbeg ist Laphroaig einer der Destillerien die wohl die rauchigste Whiskyrange besitzt.
Es gibt, soweit uns bekannt ist, keinen unpeated Whisky von Laphroaig. Grund genug für uns einmal
die Unterschiede oder vielleicht sogar die Gegensätzlichkeiten dieser Abfüllungen heraus zu finden.
Man liebt ihn, oder man haßt ihn!

Die Auswahl zeitnah nach Verfügbarkeit :

Bereich Standard
Bereich Gehoben
Bereich Independend
Bereich No Age
Bereich Specials

(Achtung, ausschließlich Rauch)

***************************************************************************

Der Zahlbetrag wird bei Buchung fällig und sollte spätestens 4 Wochen vor dem Termin auf folgendes
Konto überwiesen werden:

Norbert Leege, Whisky & Stone
Sparkasse Allgäu:   [ DE 65 7335 0000 0514 2779 79 ]   BYLADEM1ALG
                               
Vor der Bezahlung bitte Rechnung abwarten!

Stornierungen können, aus kalkulatorischen Gründen, leider nur bis 4 Wochen vor dem Termin erfolgen.  
Danach verfällt der Anspruch auf Rückzahlung des Kostenbeitrags.
Wir bitten, aufrichtig, um euer Verständnis.


****     Beginn: 19.30 Uhr     ****     Ende: 22.00 Uhr    ****

Anmeldung per Telefon:  [ 0831/71999 ]  *  Fax: [ 0831/5307557 ]  *   e-mail:  info@whisky-stone.de


slainte mhath
Ines und Norbert Leege
Zurück zum Seiteninhalt